Es ist jetzt 13 Monate her, als die COVID-19-Pandemie ausgerufen sowie eine neue Realität mit Einschränkungen und Limits eingeführt wurde. Es steht fest, dass der März 2020 ein völlig neues Kapitel in der Weltgeschichte aufgeschlagen hat – einen Alltag, der von der Verlagerung der Arbeit und Bildung ins Internet geprägt ist.

 

Das Ausmaß dieses Umbruchs spiegelt sich in der vervielfachten Nachfrage nach Webinar- und Videokonferenzplattformen wider. Im Laufe des Jahres wurden allein über die ClickMeeting-Plattform 2.316.074 Online-Events mit insgesamt 30.779.244 Teilnehmern durchgeführt.

13 Monate nachdem Unternehmen und Institutionen ganz oder teilweise auf ein internetbasiertes Arbeits- und Kommunikationsmodell umgestellt haben, ist es an der Zeit, die Stimmung im Zusammenhang mit der Fernarbeit unter die Lupe zu nehmen:

 

  • Planen Unternehmen im Jahr 2021 in die Büros zurückzukehren?

  • Wollen wir nach der Pandemie weiterhin von zu Hause aus arbeiten?

  • Sind unsere häuslichen Bedingungen dafür geeignet, um dort Arbeit zu verrichten?

  • Erstatten unsere Arbeitgeber die Kosten, die mit dem Home-Office-Modus verbunden sind?

  • Erwarten wir von Arbeitgebern, dass sie psychologische Beratungen anbieten?

 

Antworten auf diese und viele andere Fragen finden Sie im aktuellen ClickMeeting-Bericht!

 

BERICHT HERUNTERLADEN

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...

Posted by Jakub Zielinski

Jakub is the Senior Content Marketing Specialist at ClickMeeting.

Es ist die Zeit, Ihre Events online zu verschieben. Mit Hilfe von ClickMeeting

KOSTENLOS TESTEN
G2Crowd

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.